So löschen Sie Ihren Google Suchverlauf auf Ihrem Android

Löschen von Suchanfragen und anderen Aktivitäten. Sie können vergangene Suchanfragen, den Browserverlauf und google suchverlauf löschen android. Sie haben die Kontrolle über das, was in Meine Aktivität gespeichert ist, und Sie können jederzeit aufhören, die meisten Aktivitäten zu speichern. Erfahren Sie mehr über Meine Aktivität und was dort gespeichert ist.

Alle Aktivitäten löschen

  • Öffnen Sie auf Ihrem Android-Handy oder Tablett die App Settings Settings
  • App Ihres Geräts und dann Google und dann Google Account.
  • Tippen Sie oben auf Daten & Personalisierung.
  • Tippen Sie unter „Aktivität und Zeitachse“ auf Meine Aktivität.
  • Tippen Sie rechts neben der Suchleiste auf Mehr Mehr und dann auf Aktivität löschen durch.
  • Tippen Sie unter „Löschen nach Datum“ auf den Pfeil nach unten und dann auf Alle Zeiten.
  • Tippen Sie auf Löschen.

Einzelne Aktivitätspositionen löschen

Dies kann beispielsweise eine Suche bei Google oder eine Website sein, die Sie bei Chrome besucht haben:

  • Öffnen Sie auf Ihrem Android-Handy oder Tablett die App Settings Settings App Ihres Geräts und dann Google und dann Google Account.
  • Tippen Sie oben auf Daten & Personalisierung.
  • Tippen Sie unter „Aktivität und Zeitachse“ auf Meine Aktivität.
  • Suchen Sie das Element, das Sie löschen möchten. Sie können ein Element auf verschiedene Arten finden, einschließlich:
    Stöbern Sie nach Tag. Tippen Sie rechts neben der Suchleiste auf Mehr Mehr und dann auf Elementansicht.
    Suchen oder verwenden Sie Filter.
    Tippen Sie bei dem Element, das Sie löschen möchten, auf Mehr Mehr und dann auf Löschen.

Verwandte Elemente löschen

Hinweis: Alle ähnlichen Aktivitäten können möglicherweise nicht zusammengefasst werden.

  • Öffnen Sie auf Ihrem Android-Handy oder Tablett die App Settings Settings App Ihres Geräts und dann Google und dann Google Account.
  • Tippen Sie oben auf Daten & Personalisierung.
  • Tippen Sie unter „Aktivität und Zeitachse“ auf Meine Aktivität.
  • Suchen Sie die Gruppe der Aktivität, die Sie löschen möchten. Du kannst es auf verschiedene Weise finden, einschließlich:
  • Stöbern Sie nach Tag. (Wenn Sie keine Gruppen von Elementen sehen: Tippen Sie oben rechts auf Mehr Mehr und dann auf Bundle-Ansicht.)
  • Suchen Sie oben auf der Seite nach einem Begriff oder verwenden Sie Filter.
  • Finden Sie die Aktivität nach Datum oder Produkt.
  • Tippen Sie oben in einer Gruppe auf Mehr Mehr und dann auf Löschen.

Aktivität nach Datum oder Produkt löschen

  • Öffnen Sie auf Ihrem Android-Handy oder Tablett die App Settings Settings App Ihres Geräts und dann Google und dann Google Account.
  • Tippen Sie oben auf Daten & Personalisierung.
  • Tippen Sie unter „Aktivität und Zeitachse“ auf Meine Aktivität.
  • Tippen Sie oben auf der Seite auf Filter by date & product.
  • Von hier aus kannst du es tun:
  • Füge einen Datumsbereich hinzu. Tippen Sie auf Übernehmen.
  • Wählen Sie aus, welche Google-Produkte enthalten sein sollen. Tippen Sie auf Übernehmen.

(Hinweis: Einige Google-Produkte speichern die Aktivität nicht in Meine Aktivität.)

  • Tippen Sie oben auf der Seite auf Suchen.
  • Um die Aktivität zu löschen, tippen Sie neben der Suchleiste auf Mehr Mehr Mehr.
  • Um bestimmte Elemente zu löschen: Tippen Sie auf Auswählen. Tippen Sie auf die Elemente, die Sie löschen möchten. Tippen Sie oben rechts auf Löschen Löschen.
  • Um alle Elemente zu löschen: Tippen Sie auf Ergebnisse löschen.
  • Aktivität an anderer Stelle löschen

Ihre Aktivität kann an anderen Orten als Meine Aktivität gespeichert werden. Wenn Sie beispielsweise die Standortverlaufsanzeige aktiviert haben, wird diese Aktivität stattdessen in Ihrer Maps Timeline gespeichert. Sie können die meisten Ihrer Aktivitäten, die an diesen Stellen gespeichert sind, löschen.